akku Arbeitskreis Kultur Abstatt

Aktuelle Veranstaltungen

NILS STRASSBURG & THE ROLL AGENTS
IM PARK
    Samstag, 07. August 2021,
    Einlass 19 Uhr   Beginn 20.00 Uhr 
    Bewirtung im Park 
    im Bürgerpark Abstatt
    Eintritt: 29,50 €

Karten über Online-Reservierung www.abstatt.de
Abholung nach bestätigter Reservierung im Servicebüro,

Rathaus Abstatt ab 14. Juli 2021
oder Kartenkauf mit reservix.de

 

Nils Strassburg & The Roll Agents:
„ELVIS - The Return of the King“

Der von Time Warner (HBO, N.Y.) zum „besten Elvis Interpreten Deutschlands“ gekürte Nils Strassburg und seine zehnköpfige Band THE ROLL AGENTS lassen die Ära des King of Rock’n’Roll wieder aufleben, wie es authentischer und bewegender nicht sein könnte.

 

In Sommer 2021 tourt die Band mit ihrer neuen Show „ELVIS - The Return of the King“ durch Deutschland: Eine mitreißende Huldigung an den Sänger, Musiker und Schauspieler Elvis, der es als einziger Künstler in gleich fünf Halls of Fame geschafft hat: Rock ’n’ Roll, Rockabilly, Country, Blues und Gospel. Seine Anziehungskraft ist unvergänglich.


Im Stil der unvergessenen Las Vegas-Shows jagt ein Welthit den nächsten. NILS STRASSBURG belebt die Songs zeitgemäß, begibt sich in einen Dialog mit dem Publikum und schafft durch seine Bühnenpräsenz und enorme Stimme eine großartige Konzertatmosphäre mit Gänsehautfeeling.

 

Eine grandiose Hommage an den erfolgreichsten Musiker aller Zeiten.

 

Nils Strassburg & The Roll Agents
bieten Ihnen auf unserer Openair Bühne im Park einen unvergesslichen Abend!!


Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Abstatt!!

 

Dank der Lockerungen der Corona Verordnungen ist es möglich, unter den bestimmenden Auflagen in eingeschränktem Rahmen, Ihnen diesen sagenhaften Künstler und seine Band Abend präsentieren zu können.

 

Die wichtigsten Infos:

Die Veranstaltung findet unter den geltenden Hygienerichtlinien statt.

Die Einlassbedingungen (GGG; Maskenpflicht) werden der am Veranstaltungstag

gültigen Corona-Verordnung entsprechend der aktuellen Inzidenzzahl angepaßt.

 

Erfassung der Zuschauer-Daten

Gemäß der Verordnung des Landes Baden-Württemberg erfassen wir bereits bei Ihrer

Kartenreservierung über www.abstatt.de die Kontaktdaten aller Karteninhaber.

Diese Informationen werden vier Wochen aufbewahrt und danach vernichtet.

 

Wir bitten daher um Nutzung des

Online VVK unter www.reservix.de

 

oder

Online-Kartenreservierung unter www.abstatt.de/Kultur & Freizeit/Arbeitskreis Kultur

bzw. Termine und Veranstaltungen/Nils Strassburg/weitere Infos

oder

Ticket-Reservierung per E-Mail

mit Angabe der gewünschten Anzahl und Kontaktdaten ALLER Karteninhaber

(Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail oder Tel.) an: kulturamt@abstatt.de.

 

Nach getätigter und durch uns bestätigter Kartenreservierung können die Karten zu den

Öffnungszeiten des Rathauses im Servicebüro bezahlt und abgeholt werden.

Reservierte Karten müssen spätestens eine Woche vor der Veranstaltung

(spätestens 06. August 2021) bis 12 Uhr bezahlt und abgeholt werden.

 

FREIE SITZPLATZWAHL

Die Bestuhlung erfolgt nach Vorgaben der aktuellen Abstands- und Hygienerichtlinien.

Dies dient auch Ihrer eigenen Gesundheit. Die Sitzplätze/Stühle dürfen nicht getauscht

oder verstellt werden.

 

Maskenpflicht

In den Toiletten, Gängen, beim Betreten und Verlassen und beim Kauf von Speisen und

Getränken im Bürgerparkcafé "Rondell" gilt Maskenpflicht.

Änderungen der Hygienevorschriften werden unter www.abstatt.de mitgeteilt.

 

Eine Veranstaltung von Nils Strassburg & The Roll Agents

mit freundlicher Unterstützung des Arbeitskreises Kultur Abstatt akku

 

Die Gemeinde Abstatt und der akku wünschen viel Vergnügen !

Let’s rock !

 

 

 

 

 

AUSVERKAUFT

  

5. OPENAIR KINO MIT KINO MOBIL
    "25 km/h" mit Bjarne Mädel und Lars Eidinger


    Freitag, 16. Juli 2021,
    Beginn 19.30 Uhr
    mit Bewirtung im Park mit dem Café Rondell im Bürgerpark
    Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit
    im Bürgerpark Abstatt
    Eintritt: 6 €

ACHTUNG: BEGRENZTE KARTENANZAHL

 

Liebe Freunde der Kultur und des Openair Kinos hier in Abstatt,

Dank der Lockerungen der Corona Verordnungen ist es dem akku möglich unter den bestimmenden Auflagen für Sie in eingeschränktem Rahmen auch dieses Jahr wieder einen Openair Kino Abend bieten zu können.

 

Hier die wichtigsten Infos für Sie:

Es gibt keine Karten an der Abendkasse. Es gibt lediglich eine Einlass/Kartenkontrolle. Nur mit bereits gekaufter Karte ist der Einlass möglich. Wir werden die Einlassbedingungen (GGG Getestet, Geimpft, Genesen) immer an die aktuellen Inzidenzzahlen anpassen und Sie informieren.

Da aufgrund der aktuellen Corona Verordnung zum Kauf der Eintrittskarten Ihre Kontaktdaten erfasst werden müssen, bitten wir Sie um eine Reservierung der Karten entweder mit der

 

Online-Kartenreservierung
zu finden auf der Homepage www.abstatt.de/Kultur & Freizeit/Arbeitskreis Kultur/Aktuelle Veranstaltungen/Kartenreservierung  oder unter „Termine und Veranstaltungen/Openair Kino/weitere Infos

Die Online-Kartenreservierung kann mit dem Reservierungsformular durchgeführt werden.

oder auch:

Reservierung der Karten per E-Mail mit Angabe der Kontaktdaten aller Personen für die Karten gekauft werden (Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail,
„Ich wünsche folgende Anzahl an Karten“)

 an: kulturamt@abstatt.de.

 

Nach getätigter und durch uns bestätigter Kartenreservierung können die Karten zu den Vormittagsöffnungszeiten des Rathauses am Außenschalter des Servicebüros bezahlt und abgeholt werden. Sie erhalten Reservierungsnummern mit der Sie die Karten erhalten.
Reservierte Karten müssen spätestens eine Woche vor der Veranstaltung (spätestens 09. Juli 2021) bis 12 Uhr bezahlt und abgeholt werden.

 

Reduzierte Sitzplatzzahl

Wir haben die Anzahl der Sitzplätze deutlich reduziert, um über 1,50 Meter Abstand zwischen den Sitzplätzen zu erreichen.

Dazu haben wir jeden Sitzplatz fest gestellt. Dies dient Ihrer eigenen Sicherheit und Ihrer Gesundheit. Die Sitzplätze/Stühle dürfen nicht verstellt werden.

 

Erfassung der Zuschauer-Daten

Gemäß der Verordnung des Landes Baden-Württemberg erfassen wir bereits bei Ihrer Kartenreservierung über unser Formular hier auf der Internetseite "Aktuelle Veranstaltungen / Kartenreservierung" ihre Kontaktdaten. Diese Informationen werden vier Wochen aufbewahrt, und danach vernichtet.

 

Maskenpflicht

In den Toiletten, Gängen, beim Betreten und Verlassen, und beim Kauf von Speisen und Getränken im Bürgerparkcafé "Rondell" gilt Maskenpflicht.

 

„25 km/h“
Die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen Geschwistern noch Funkstille, Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Doch auf dem Leichenschmaus kommt dann Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h – dafür haben die entfremdeten Brüder auf diese Art umso mehr Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen…

 

Ein erfrischend-sympathisches Wohlfühl-Roadmovie, das tiefsinniger und überraschender ist, als man im ersten Moment vermuten würde.

 

Deutschland 2018 / 116 Min. / FSK: ab 14 Jahre

 

Der Kinoabend startet bereits um 19.30 Uhr

im Park mit Speisen und Getränken, so dass Sie, gut gestärkt und gerüstet, sich dann entspannt bei Einbruch der Dunkelheit um die Bürgerparkbühne

scharen können und von Heiter bis Spannend dabei sind!

 

Bitte denken Sie an angemessene Kleidung!
Wir zeigen den Film fast bei jedem Wetter draußen!

 

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Idee “Kino im Freien” gefällt - und wir dann, trotz aller Auflagen, gemeinsam Spaß haben werden.

 

Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Kultur Abstatt akku

Und des Kinomobil Baden Württemberg e.V.

 

 

Kartenpreis
 

Vorverkauf:
29,50 € pro Karte
 
Kartenkauf nur über Online-Reservierung, per E-Mail mit Angabe Ihrer Kontaktdaten möglich oder über 

www.reservix.de

 

Kurz Vita

Nils Strassburg (geb. 1975 in USA) wohnhaft in Leonberg, rockt als Frontman der zehnköpfigen Musikband The Roll Agents mit einer Elvis Presley-Tribute Show die Eventhallen und Konzertsäle Deutschlands. Er wurde von Time Warner (Warner Bros., HBO) New York und der Deutschen Elvis Presley Gesellschaft zum „besten Elvis Interpreten Deutschlands“ gekürt, wobei er sich gegen 50 Konkurrenten durchsetzte.

 

Bereits im Alter von sechs Jahren war er dem „King“ verfallen, als er eine Dokumentation von Presley im schwarz-weiß Fernsehen seiner Eltern sah. Er gründete mit acht Jahren einen Elvis-Fanclub, sammelte jegliches Material, kopierte sich ein eigenes Elvis-Magazin zusammen, das er an Freunde verkaufte. Er hatte als Sänger in Bands mitgemacht, sich jedoch aus Respekt lange nicht an das Idol herangetraut. Nach zehn Jahren Gesangsausbildung und Studium stellte sich Strassburg mit den Roll Agents eine Profiformation zusammen, mit der er seit 2013 erfolgreich auf Tournee geht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartenpreise
 

Vorverkauf:
6,00 € pro Karte
 
Kartenkauf nur über Online-Reservierung, per E-Mail mit Angabe Ihrer Kontaktdaten möglich

 

Zum Einlass am Abend benötigen Sie