AKKU - Arbeitskreis Kultur in Abstatt

AKKU - Arbeitskreis Kultur in Abstatt

Den Arbeitskreis Kultur gibt es seit Beginn des Jahres 1999 in unserer Gemeinde. Entstanden sind wir aus dem Wunsch des Gemeinderats heraus, die Abstatter Konzertreihe fortzusetzen. Diese wurde bis einschließlich 1998 von der Schule für Musik und kreatives Gestalten (SMG) organisiert und vor allem finanziert. Ende 1998 sah sich die SMG aus finanziellen Gründen außer Stande, die Konzertreihe weiterzuführen.

Der Arbeitskreis Kultur sieht seine wesentliche Aufgabe darin, Kunst und Kultur in Abstatt zu fördern. Dazu gehört die Organisation von Konzerten und Ausstellungen sowie Theater und Kabarett in Form einer Abstatter Kultur- und Konzertreihe. Hierzu treffen wir uns etwa einmal im Monat. Wir - das ist ein lockerer Zusammenschluss von Menschen, die Interesse am kulturellen Leben hier im Ort haben.

Gerne können sich weitere Interessierte uns anschließen. Bitte setzen Sie sich mit Frau Ritter, Tel.677-64 im Rathaus in Verbindung oder sprechen Sie eins der anderen Mitglieder an. Sie erhalten dann eine Einladung zur nächsten Sitzung und können dann entscheiden, ob Ihnen eine Mitarbeit bei uns Spass machen würde. Wir freuen uns auf Sie!

Der Arbeitskreis Kultur sind zur Zeit:
Klaus Zenth, Barbara Dietz, Silvia Häfner, Liselotte Pfeifer, Adelheid Bauer, Susanne Pfender, Gudrun Maute, Anja Mistele, Dorothee Ritter, Walter Sammet, Gabriele Schmidt, Martina Scholl, Monika Tischer, Reinhold Wahl, Heidrun Weiß, Sylvia Wiedmann, Gerd Wolss, Maria Zahn, Wolf-Dieter Zahn

Programm 2014 des akku: 1. Lehrerkonzert

Programm 2014 des akku: 1. Lehrerkonzert

1. Veranstaltung
Lehrerkonzert der Musikschule Schozachtal
Sonntag, 16. März 2014
Bürgerhaus "Alte Schule" Abstatt-Happenbach

An diesem Sonntag findet wieder unser schon traditionelles Lehrerkonzert statt.
Ein breites MusikSpektrum bieten Ihnen die Lehrerinnen und Lehrer des Zweckverbandes Musikschule Schozachtal. Mit verschiedensten Instrumenten und Musik aus allen Bereichen stellen die Lehrenden ihr Können vor. Also – ein abwechslungsreicher Sonntag wartet auf Sie.

Beginn: 17 Uhr, Einlass: 16.30 Uhr
Eintrittspreise: Vorverkauf: 5 Euro, Abendkasse: 7 Euro

2. Jubiläumsvernissage 15 Jahre akku - 15 Jahre Kunst im Rathaus

 2. Jubiläumsvernissage 15 Jahre akku - 15 Jahre Kunst im Rathaus

2. Veranstaltung
Jubiläumsvernissage
15 Jahre akku
"15 Jahre Kunst im Rathaus"
Freitag, 28. März 2014
19 Uhr
Rathaus Abstatt
Sektempfang
Eintritt frei

Seit 15 Jahren nun schon bemüht sich der Arbeitskreis Kultur Abstatt akku für Sie ein ansprechendes Jahresprogramm mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Kindertheatern und Kabarettprogrammen zu gestalten.

In dieser Jubiläumsausstellung wollen wir zeigen, wie viele namhafte Künstlerinnen und Künstler in den letzten 15 Jahren unsere Gäste waren und ihre Kunstwerke bei uns präsentiert haben.

Freuen Sie sich mit uns auf diese Ausstellung!!

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zu dieser Eröffnung ein. Seien Sie unsere Gäste!

Musikalische Umrahmung von der Musikschule Schozachtal.

3. Krimilesung mit Klaus Wanninger

3. Krimilesung mit Klaus Wanninger

3. Veranstaltung
Krimilesung mit Klaus Wanninger
"Schwabenfreunde"
Freitag, 04. April 2014
Burg Wildeck, Abstatt

"Schwabenfreunde"
Der Tag, der zum Albtraum ihres Lebens werden sollte, hatte friedlich begonnen. Doch Nele Gauers Ausflug auf die Schwäbische Alb nimmt ein schreckliches Ende: Ihr Auto samt ihrer kleinen Tochter Elena wird von Unbekannten entführt. Steffen Braig und Katrin Neundorf, die Kommissare des Stuttgarter LKA, sehen
sich unter besonderem Druck, fiebern doch immer mehr Menschen mit dem Schicksal des Mädchens mit. Ihre Ermittlungen konzentrieren sich auf die Frage: Wer im Umfeld der Gauers hatte Gründe, der jungen Familie so übel mitzuspielen? Wo müssen sie suchen, um das Kind unversehrt aufzuspüren? Alle neuen
Erkenntnisse weisen auf ein schlimmes Ende: Das entführte Auto wird mitsamt einer verkohlten Leiche ausgebrannt am Rand der Alb entdeckt. 

 

Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr
Eintrittspreise: Vorverkauf: 11 Euro, Abendkasse: 13 Euro

4. Vernissage Petra Scheuermann - Malerei + Gabriele Wanner - Objekte

4. Vernissage Petra Scheuermann - Malerei + Gabriele Wanner - Objekte

4. Veranstaltung
Vernissage
Petra Scheuermann - Malerei
Gabriele Wanner - Objekte
Freitag, 26. September 2014
19 Uhr
Rathaus Abstatt
Sektempfang
Eintritt frei

Petra Scheuermann
Ihr gelingt es den Betrachter ihrer Malerei in Alltagssituationen und zwischenmenschliche  Begebenheiten mitzunehmen -  ihre Bilder zeigen keine vorgefertigten Aussagen, sondern stoßen bei der Betrachtung Geschichten an - sie geben der Fantasie
Nahrung. Oft hält sie uns den Spiegel hin, wenn sie menschliche Schwächen karikiert oder überzeichnet. Jedoch vergisst sie nie den Pinsel mit einem guten Schuss Empathie, Augenzwinkern und einer stets durchschimmernden leisen Liebe für Ihre Figuren
zu tränken. Diese großen Kleinigkeiten und ihre Liebe fürs Detail machen ihre Bilder unverwechselbar.

Gabriele Wanner
Das Hauptthema meines künstlerischen Werkes
ist seit vielen Jahren die skuril-ironische Seite menschlicher
(und manchmal auch tierischer) Beziehungen.
 

Wir laden Sie und ihre Freunde herzlich zu dieser Eröffnung ein. Seien Sie unsere Gäste!

Musikalische Umrahmung von der Musikschule Schozachtal.


 

5. Kindertheater "Kleines Spectaculum"

5. Kindertheater "Kleines Spectaculum"

5. Veranstaltung
Figuren
theater mit dem "Kleinen Spectaculum"
"Du hast angefangen, nein, Du"
Freitag, 10. Oktober 2014
Vereinszentrum Goldschmiedstraße, Abstatt

“Du hast angefangen, nein, Du”
Es waren einmal zwei Monster, ein blaues und ein rotes. Der blaue Kerl lebt auf der Westseite eines Berges, dort wo die Sonne untergeht. Der rote Kerl lebt an der Ostseite des Berges, dort
wo die Sonne aufgeht. Sie haben sich noch nie gesehen, aber sie können durch ein Loch im Berg miteinander reden. Doch eines Tages erzürnen sie sich so über die Frage, ob der Tag geht oder die Nacht kommt. Sie streiten zunächst nur mit Worten, dann fliegen Steine. Die Steine werden größer, bis der ganze Berg zerstört ist. Dann sehen sich die beiden Kerle zum ersten Mal...

Beginn: 15 Uhr, Einlass: 14.45 Uhr
Eintritt: 5 €
Dauer: ca. 45 Minuten, Ein Theaterstück nach der Bildergeschichte
von David McKnee für Kinder von 4 - 9 Jahren und Familien

6. Kabarett mit Otmar Traber - das Highlight 2014

"Midlife Riesen"

6. Kabarett mit Otmar Traber - das Highlight 2014

6. Veranstaltung
Kabarett mit Otmar Traber
"Midlife Riesen"
Freitag, 24. Oktober 2014
Bürgerhaus "Alte Schule", Abstatt-Happenbach

”Midlife Riesen”
...oder gibt es ein Leben nach dem 50. Geburtstag?

Albert Trott, espressogesättigter, rotweinbeleibter und vom Leben gebeutelter Achtundsechziger wird an der Einkaufstheke seines Lieblingsitalieners vom Vorsitzenden der örtlichen CDU angefragt, ob er für die Partei kandidieren wolle - ausgerechnet er, der in den 70er Jahren in seiner WG ein “Che Guevara” Gelübde abgelegt
hat. Dieser Anschlag auf sein Selbstbild wirft ihn in eine tiefe Krise, denn er spürt selbst schon seit geraumer Zeit, dass sein innerer “Che” sich scheinbar Jahr für Jahr mehr mit der CDU anfreundet. Und so macht er sich auf die Suche nach der verloren gegangenen revolutionären Libido jenseits von 50 und entgeht dabei keinem Stolperstein, den ihm das Leben vor die Füße legt.


Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr
Eintrittspreise: Vorverkauf: 13 Euro, Abendkasse: 15 Euro

 

Infos Kartenvorverkauf

Informationen
Sie können uns auch gerne
schreiben: E-Mail:
dorothee.ritter@abstatt.de

Kartenverkauf:

Ab wann?
Der Vorverkauf beginnt auf den Tag genau einen
Kalender-Monat vor dem Vorstellungstag bzw. am
darauffolgenden Werktag.

Wo?
Im Servicebüro des Rathauses Abstatt: Mo-Fr
8-12 Uhr; Mo, Mi, Do 13.30 - 15.30 Uhr; Di 16 - 18 Uhr
Tel.: 07062 / 677-13.

Wie/Zahlungsmodalitäten?
Direktabholung; bei telefonischer oder schriftlicher
Vorbestellung Zusendung nach Überweisung per
Post zzgl. Versandkostengebühr; Abendkasse.

Zurückgelegte Karten müssen eine Dreiviertelstunde
vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abgeholt
werden, sonst keine Rücklagegarantie. Gekaufte Karten werden nicht zurückgenommen.

Theater Heilbronn

Theater Heilbronn

Hier finden Sie das Angebot des Theaters Heilbronn

 

www.theater-heilbronn.de